Fellbach – kurze Kappelbergrunde

Start: Parkplatz Fellbacher Weingärtner

Längen: zwischen 3 km und x km

Strecke: Asphalt

Höhenmeter: knapp 80 m in der kurzen Version

Beschreibung:
Der Kappelberg bietet an sich unendlich viele Kombinationen von Wegführungen, so dass man nahezu jede beliebige Strecke laufen kann. Ich mag, dass man hier schnell ein paar Höhenmeter bolzen kann und die umgebenden Infrastruktur so ist, dass man nach einem Lauf auch noch gut etwas essen könnte (wenn man auf die Dusche nach dem Lauf verzichten mag :)). Sonntags gibt es auf dem Parkplatz ein Winzer Imbiss, hier gibt es Kleinigkeiten zu essen und zu trinken, so wie das eine oder andere Restaurant in der Nähe.

Man startet vom Parkplatz rechts entlang der Kappelbergstraße vorbei an verschiedenen Rebsorten diverser Winzer. Am Ende der Straße vor dem steilen Anstieg der Anlieger frei Straße biegt man nach rechts auf den Versorgungsweg ab. Auf dem nächsten Kilometer gilt die Devise links halten und bergauf. Man erreicht eine Stelle, die leicht abschüssig ist und kann sich entscheiden entweder geradeaus über 120 Stufen bergauf  weiter Richtung Grabkapelle auf dem Württemberg zu laufen – sehr schöne Strecke und tolle Aussicht auf Untertürkheim und Stuttgart oder man hält sich eher rechts und läuft dann wieder Richtung Fellbach.

Durch den Weinlehrpfad, ist der gesamte Kappelberg sehr gut ausgeschildert und man kann beliebig viele Runden kombinieren und muss wenig Sorgen haben, sich vollständig zu verlaufen, da man immer wieder zum Startpunkt zurückgelotst wird. Ferner wird fast der gesamte Lauf von mindestens einem Bussard kritisch begutachtet, der sich gerne mal lautstark bemerkbar macht (was mich als absoluter Vogelfan immer wieder begeistert).

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s