Details zur #Grüßstatistik 01. April 2018 langer Lauf an Ostern

Da die österliche Völlerei heute und morgen und der Halbmarathon am 15. April 2018 unaufhaltsam näherkommen, hatte ich mir vorgenommen wirklich früh aufzustehen und eine längere Runde zu drehen.

Die Wahl fiel auf eine Runde mit einer netten Steigung auf halber Strecke, die ich so  als Tempotraining mitnehmen wollte. Als Highlight der Runde endete sie nicht wie üblich wieder vor der Haustür, sondern vor meinem Bäcker, der uns auch am Ostersonntag mit frischen Brötchen versorgt.

Leider war ich an diesem Morgen wohl wirklich der einzige in meiner Nachbarschaft, der auf die Idee kam am Ostersonntag um 6:26 Laufen zu gehen, so dass die Grüßausbeute sehr sehr mager ausfiel.

aktuelle Werte zurück-gegrüßt insgesamt gegrüßt
Grüßer gesamt 2 2
Läufer 1 1
Spaziergänger 1 1

Immerhin kam ich hierbei auf die absolute Rekordgrüßquote von 100% !!! Ich hatte die #Grüßstatistik ins Leben gerufen, weil ich mich während des Laufs irgendwie beschäftigen muss und so kam ich in Ermangelung von Grüßern auf das folgende Ostergedicht:

Zumindest das frühe Aufstehen hatte sich gelohnt, ich konnte den gesamten Lauf im trockenen beenden und bekam von meinem Bäcker noch ein Rosienbrötchen geschenkt 🙂 Der Rest des Tages war ja ein Musterbeispiel für einen Apriltag.

Viel Spaß mit der Grüßstatistik

Marc,
Grüßstatistiker

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.